frauen*kampftag am 12. märz in köln

»Überall in Deutschland, ob auf dem Dorf, in der Kleinstadt oder in den Metropolen, geschehen täglich sexistische Übergriffe oder Belästigungen gegenüber Frauen*. Sexismus ist Alltag und das nicht erst seit der Silvesternacht auf der Kölner Domplatte. Unsere Solidarität gilt deshalb all jenen Frauen*, die sexualisierter Gewalt und Übergriffen ausgesetzt waren und sind. Wie es Feminist*innen auf der ganzen Welt schon seit vielen Jahren tun, muss sexualisierte Gewalt und Sexismus überall bekämpft werden – egal, von wem sie ausgeht.

Es ist bizarr aber wenig verwunderlich, dass Pegida, AfD, Antifeminist*innen und allerlei Personen, die sich noch nie für Frauen*rechte interessiert haben, nun plötzlich als Beschützer*innen von „deutschen, weißen Frauen“ auftreten. Die Körper der angegriffenen Frauen* werden instrumentalisiert, um eine rassistische Stimmungsmache gegen Geflüchtete und insbesondere muslimische Migranten zu betreiben.« (mehr…)


3 Antworten auf “frauen*kampftag am 12. märz in köln”


  1. 1 Administrator 29. Februar 2016 um 15:00 Uhr

    In Bremen:

    Vortrag und Infos zur Frauen*-kampftagsdemo am 12.03 in Köln

    Donnerstag, 10. März 2016 | 19.30 Uhr | Kukoon (Buntentorsteinweg 29)

    mehr unter http://endofroad.blogsport.de/2016/02/22/infoveranstaltung-zum-12-3-in-koeln/

  2. 2 Özul 04. März 2016 um 11:30 Uhr

    Zur Anreise nach Köln aus Bremen:

    Abfahrt: 12.03., 8 Uhr ZOB am Hauptbahnhof
    Ticketpreis: 6 bis 15€
    Verkaufsstellen:
    Im Golden Shop im Viertel
    Im Infoladen Katzensprung in Bremen Nord
    Und auf unserer Veranstaltung mit #ausnahmslos am 10.03 im Kukoon, in der Neustadt

    Link: http://www.interventionistische-linke.org/termin/anreise-nach-koeln-8

  3. 3 anonym 04. März 2016 um 23:06 Uhr

    Abfahrt: 8 Uhr ZOB Bremen am Hauptbahnhof Ticketpreis: 6 bis 15€ Verkaufsstellen:
    Im Golden Shop im Viertel Im Infoladen Katzensprung in Bremen Nord
    Und auf unserer Veranstaltung mit #ausnahmslos am 10.03 im Kukoon

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier − drei =