stupa 2016

»Der RCDS bleibt zwar stärkste Kraft an der Uni, verlor aber 12,5% im Vergleich zum letzten Jahr und erhielt nur noch 35,4% der Stimmen [18 Sitze]. Die Offene Grüne Hochschulgruppe gewinnt 1,5% und ist nun mit 20,1% der Stimmen zweitstärkste Kraft [10 Sitze]. Die Liste “Uni Divers – GUM” erhielt nur rund 10 Stimmen weniger als die OGH und landete bei 19,6% der Stimmen [9 Sitze]. Die Juso-Hochschulgruppe konnte über 12% dazugewinnen und liegt nun bei 18,8% der Stimmen [9 Sitze]. Neu im Studierendenparlament ist mit 6,2% der Stimmen die LISTE [3 Sitze].« [Quelle]


0 Antworten auf “stupa 2016”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − vier =