deutscher kapitalismus 1950-2013

Am 18. Oktober stellt Helmut Rehbock um 11 Uhr in der ALSO das Buch »Entwicklung des deutschen Kapitalismus 1950-2013« von Stephan Krüger vor. »Stephan Krüger arbeitet seit den 1990er Jahren als Unternehmensberater für Belegschaften, Betriebsräte und Gewerkschaften. Er hat bereits einige Bücher zur marxistischen Wirtschaftstheorie veröffentlicht. In seinem neuen Buch stellt er grundlegende Funktionen der Wirtschaft Deutschlands aus marxistischer Sicht dar und vermittelt so wichtige Einsichten über Kapitalakkumulation, Krisen, Entwicklungstendenzen, Überakkumulation, Lohnentwicklung, ökonomische Staatsfunktionen, Finanzmärkte und die Euro-Zone. In dem Vortrag werden die wichtigsten Themen aus Krügers Buch vorgestellt. Weil die theoretischen Grundlagen dort nur sehr knapp erläutert werden, wird auch auf Ausführungen aus dem älteren Buch von 2010 „Allgemeine Theorie der Kapitalakkumulation” zurückgegriffen.« [Quelle]


0 Antworten auf “deutscher kapitalismus 1950-2013”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ vier = sieben