mahnmal- und erinnerungsradtour

»Der SPD-Ortsverein Nordwest bietet am Sonntag, 27. September, eine Mahnmal- und Erinnerungstour durch das Stadtgebiet an. Start ist um 10.30 Uhr beim Ossietzky-Mahnmal von Hans-Peter Reinartz (Großer Stacheldrahtknoten). Dieses Mahnmal steht vor dem neuen Hörsaalgebäude A14 der Universität Oldenburg Uhlhornsweg/Ecke Ammerländer Heerstraße. Die Teilnehmer fahren insgesamt zwölf Stationen an, zum Beispiel das Mahnmal der Sinti und Roma in der Jägerstraße und den Jüdischen Friedhof. Die geschichtlichen Hintergründe werden jeweils von der Projektmitarbeiterin der Koordinierungsstelle Oldenburg DWS Demokratische Werte stärken/schützen, Ute Heeren, erläutert; Anmeldung per Mail koordinierungsstelle@aul-nds.de.« [Quelle]


0 Antworten auf “mahnmal- und erinnerungsradtour”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× neun = dreiundsechzig