solidaritätskomitee kurdistan

»In Zeiten, in denen sich die politische und militärische Lage in den kurdischen Gebieten zunehmend verschärft, gilt es mehr denn je aktive Solidarität mit der kurdischen Revolution zu leben. Da es bisher in Oldenburg kein gruppen- und milieuübergreifendes Koordinierungsplenum gibt, möchten wir am 08.09.15 um 18 Uhr in den Räumlichkeiten der IBIS (Kaiserstraße) ein solches initiieren. Wir rufen alle an emanzipatorischer Politik interessierten Menschen auf, sich zu engagieren und an der Erarbeitung eines Gundsatzpapieres zu partizipieren. Her Biji Berxwedan!« [SOKU Oldenburg]


0 Antworten auf “solidaritätskomitee kurdistan”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× acht = zweiundsiebzig