cdu-fans wollen alhambra ein ende bereiten

»Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Oldenburger CDU Stadtbezirk Mitte Süd berichtete der MACO-Geschäftsführer Rolf Rabe in dieser Woche von der Vergangenheit bis zur Zukunft über das Gelände „MACO City“. (…) Zahlreiche Ideen und konkrete Vorhaben stellte Rolf Rabe am Montag vor. (…) Aus der Zuhörerschaft wurde die Idee laut, dem selbstverwalteten Kultur- und Kommunikationszentrum Alhambra ein Ende zu bereiten, dem widersprach der MACO-Geschäftsführer. Es sei eine gute Nachbarschaft. „Das Alhambra wird erhalten bleiben.“« [Quelle]


0 Antworten auf “cdu-fans wollen alhambra ein ende bereiten”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun × = einundachtzig