ein platzfest kommt selten allein

»Vom 12 bis 14.9 ma­chen wir unser Platz­fest auf dem Ol­den­bur­ger Wa­gen­platz. Bis­he­ri­ges Pro­gramm: Frei­tag gibts Essen an­schl. spie­len 2 wavig düs­te­re Post­punk Bands aus Frank­reich: Dead Ra­mo­nes und ma­lai­se. An­schie­ßend Party. Am Sams­tag gibt es Kaf­fee Klatsch am Nach­mit­tag (vegan/glu­ten­frei­es back­kol­lek­tiv). Dazu gibt es einen Hauch von Cir­cus­va­rie­te ab 16 Uhr. Ab 18 Uhr wird das Flex­ren­nen star­ten. An­mel­dun­gen und Mo­bi­le bitte recht­zei­tig an den Start brin­gen. Nach dem Essen wer­den am Sams­tag­abend zwei Acts aus Bre­men zu sehen sein. Tras­he­dy und van beek. Im An­schluss na­tür­lich auch wie­der Party und so. Am Sonn­tag ist Ka­ter­früh­stück. Wir freu­en uns. Ach so. Wich­ti­ge Adres­sen­än­de­rung; der Ol­den­bur­ger Wa­gen­platz ist nun an der Alex­an­der­str 467 in 26127 OL zu fin­den auf dem Flie­ger­horst…«


0 Antworten auf “ein platzfest kommt selten allein”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht × = zweiundsiebzig