schule ohne rassismus

»Bereits zum Ende des letzten Jahres haben wir [die IGS Helene-Lange-Schule] die Anerkennung als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ von der Bundeskoordination erhalten, nachdem wir die nötigen Unterschriften eingereicht hatten. Jetzt geht es darum, dass wir uns an der Schule intensiv mit der Thematik „Rassismus“ auseinandersetzen und z.B. Veranstaltungen planen, Aktionen machen, über uns selbst und über unseren Rassismus reden, andere aufklären.

Und aktuell müssen wir die Anerkennungsveranstaltung zur Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ vorbereiten, die am 26. Mai 2014 stattfinden soll. Einen Paten für unser Projekt haben wir auch bereits gefunden. Und zwar haben wir die Gruppe Strom und Wasser featuring The Refugees ausgewählt.« [Quelle]


0 Antworten auf “schule ohne rassismus”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × drei =