petition gegen hartz4-sanktionen

Am 20.11.2013 ist die Petition von Inge Hannemann zur Abschaffung der Sanktionen und Leistungseinschränkungen bei Hartz IV und Sozialhilfe auf der Bundestagswebseite freigeschaltet worden. Sie kann ab sofort mitgezeichnet werden. Bis zum 18.12. 2013 müssen 50.000 Mitzeichnungen erreicht werden, damit der »offene Strafvollzug Hartz IV« endlich auch in einer Anhörung im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags öffentlich skandalisiert werden kann. Die kann schriftlich mitgezeichnet werden, dazu liegen in der ALSO Unterschriftenlisten aus, die wir dann rechtzeitig weiterleiten werden. Die Petition kann aber auch im Internet online mitgezeichnet werden: Wie das geht, erfahrt ihr hier.


0 Antworten auf “petition gegen hartz4-sanktionen”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = null