ein trend geht um

Die Wagenburg-Demo am vergangenen Samstag scheint sich durchaus nachhaltig auf die Oldenburger Bevölkerung ausgewirkt zu haben – und hat damit wohl gleichzeitig einen neuen Mode-Trend gesetzt. Ein gutes Dutzend Boutiquen führt seitdem die neue DesignerInnen-Marke »Wagenplätze bleiben! Stau!«.

Wir wünschen dem kreativen neuen Modelabel noch viel Erfolg und gute Bilanzen in den nächsten Jahren.


1 Antwort auf “ein trend geht um”


  1. 1 plattfuss 14. Oktober 2012 um 10:01 Uhr

    Watt für ne geile Aktion. Danke an die Ladenbesitzer_innen. So sollte Unterstützung aussehen.
    Macht weiter so!!!!!

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × = dreißig