i mog di, derf i?

Zum letzten Oktoberfest in München gab es eine Kampagne gegen sexualisierte Übergriffe auf der Wiesn`, welche (in eingenorderter Form) sicherlich auch für den (gerade überstandenen) Kramermarkt angebracht wäre. Aber seht`s euch selbst an: »I mog di, derf I?«


0 Antworten auf “i mog di, derf i?”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × drei =