antifa-spaziergang nach nazianschlag

Nach dem antisemitischen Farbbeutelanschlag auf den jüdischen Friedhof in Oldenburg soll am morgigen Mittwoch nun wohl eine erste Reaktion auf den Straßen Osternburgs erfolgen. AntifaschistInnen mobilisieren zu einem antifaschistischen Stadtteilspaziergang – losgehen soll es um 18 Uhr am Osternburger Markt an der Bremerstraße.

Hier nun der kurze Aufruf: »In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Farbanschlag auf den Jüdischen Friedhof (Dedestraße, Ecke Dragonerstraße) verübt. Während die Polizei sagt, ein politischer Hintergrund könne nicht ausgeschlossen werden, sagen wir: ein Angriff auf eine jüdische Einrichtung ist immer eine politische Positionierung. Sie zeugt vom offensichtlichen Antisemitismus der Täter_innen. Antisemitismus war und ist Element neonazistischer Denkmuster und wieder einmal wird klar, dass diese Denkmuster Bestandteil unserer Gesellschaft sind – auch in Oldenburg. Ein weiteres aktuelles Beispiel ist der Einzug der NPD in den Stadtrat. Wir werden es nicht hinnehmen, dass Neonazis in Oldenburg weiterhin Fuß fassen! Deshalb kommt alle zum antifaschistischen Spaziergang: Mittwoch, 23. November um 18 Uhr am Osternburger Markt«.


2 Antworten auf “antifa-spaziergang nach nazianschlag”


  1. 1 Administrator 23. November 2011 um 13:10 Uhr

    http://www.weser-kurier.de/Artikel/Region/Landkreis-Oldenburg/487310/Mutiges-Eingreifen-nach-Farbanschlag.html

    „(…) Für heute Abend um 18 Uhr hat die Aktion „Nachbarn gegen rechts“ zum „antifaschistischen Spaziergang“ durch die Innenstadt aufgerufen. „Wir werden es nicht hinnehmen, dass Neonazis in Oldenburg weiterhin Fuß fassen“, heißt es in einem Aufruf, in dem auch Bezug auf die jüngsten Kommunalwahlen genommen wird: Seit dem 1. November sitzt ein NPD-Abgeordneter im Oldenburger Stadtparlament.“

  2. 2 Administrator 23. November 2011 um 13:14 Uhr

    Linkspartei Oldenburg:
    Einladung zu einem Spaziergang, als Reaktion auf den Farbanschlag auf den jüdischen Friedhof: Mittwoch, 23. November um 18 Uhr am Osternburger Markt.
    http://www.die-linke-oldenburg.de/index.php?option=com_content&view=article&id=812:einladung-zu-einem-spaziergang-als-reaktion-auf-den-farbanschlag-auf-den-juedischen-friedhof&catid=61:veranstaltungen&Itemid=103

    Grüne Oldenburg:
    Aus aktuellem Anlass: Antifaschistischer Spaziergang
    http://www.gruene-oldenburg.de/

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = achtzehn