militärischer suizid

Seit Beginn der Kriegseinsätze der Bundeswehr vor fast 20 Jahren sind bisher 99 SoldatInnen im Ausland ums Leben gekommen. Neben den Toten durch Gefechte und Anschläge, durch Unfälle und natürlichen Tode, haben 19 deutsche SoldatInnen Selbstmord begangen. Somit hat sich jeder fünfte der bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr gestorbenen SoldatInnen selbst umgebracht – eine Suizid-Quote von üppigen 20 Prozent. [Quelle]


0 Antworten auf “militärischer suizid”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + = zehn