block brokdorf

Mitte Juni wollen AktivistInnen den Atomausstieg selbst in die Hand nehmen: Massenhaft soll das AKW Brokdorf blockiert werden. »Mit einer Blockade im Juni können wir in Brokdorf Revisionsarbeiten behindern, die für den Weiterbetrieb des Kraftwerks notwendig sind. Gleichzeitig machen wir zum Ende des Moratoriums deutlich, dass wir nichts anderes akzeptieren werden, als den Sofortausstieg aus der Atomkraft. Wir begeben uns auf die Zufahrtsstraßen und lassen uns weder aufhalten noch vom Blockadeziel abbringen. Zu Tausenden machen wir die Zufahrtsstraßen dicht und werden sie nicht freiwillig verlassen. Wir sind entschlossen zu bleiben!«, verkünden sie auf der Aktionsseite. Damit auch viele Leute aus Oldenburg vorbereitet an den mehrtägigen Blockaden teilnehmen, gibt es am kommenden Montag, dem 6. Juni um 19 Uhr im Alhambra eine Infoveranstaltung zu den geplanten Aktionen am AKW Brokdorf, welche bei Bedarf um ein Aktionstraining erweitert werden kann.


0 Antworten auf “block brokdorf”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + eins =