mensch macht stadt

Am Freitag, dem 27. Mai gibt es um 22.00 Uhr im Hinterhof der Kulturetage die Open Air Premiere des Films »mensch macht stadt – Das Oldenburger Bahnhofsviertel«. Der Film ist das Porträt »über ein scheinbar vernachlässigtes Stadtquartier und über die vielfältigen Lebens- und Sichtweisen hier lebender und arbeitender Menschen. In einem 90-minütigen Dokumentarfilm werden dazu unterschiedliche Geschichten, Ein- und Ansichten erzählt und filmessayistisch verwoben«.
Der Eintritt ist frei.


0 Antworten auf “mensch macht stadt”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × fünf =