london calling, part 2

Nach dem gestrigen Beschluss der britischen Regierung, dass Universitäten künftig Studiengebühren von bis zu 9000 Pfund (10.700 Euro) pro Jahr erheben dürfen, kam es in London erneut zu Großdemonstrationen und heftigen Auseineinandersetzungen mit der Bullerei im Regierungsviertel Westminster [Video]. Prinz Charles und seine Frau Camilla landeten währenddessen mit ihrem Wagen inmitten wütender Studierender – und zeigten sich doch eher schockiert von der Begegnung mit dem »Pöbel«. Der »Pöbel« verkündete indes: »This fight is not over«.


0 Antworten auf “london calling, part 2”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + sieben =