rettungspaket trifft sparpaket

Im Rahmen der Gewerkschafts-Kampagne »Gerecht geht anders« gab es am gestrigen Samstag eine kleine Agit-Prop-Aktion und ein Die-In der »ver.di Jugend Weser-Ems« am Oldenburger Lefferseck. Dargestellt werden sollte vor allem der Widerspruch zwischen dem sog. »Rettungspaket« und den (Steuer-)Geschenken für Banken, Hotels, Unternehmen etc. auf der einen und dem »Sparpaket« für alle die, die eh schon zu wenig in der Tasche haben und kaum vernünftig leben können, auf der anderen Seite.


0 Antworten auf “rettungspaket trifft sparpaket”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins + = drei