ol crime, part 24

NordWest-Zeitung vom 04.11.2010:
»Nach einem Ladendiebstahl hat eine 81-Jährige einen Schwächeanfall vorgetäuscht. Laut Polizei war die Rentnerin am Dienstag in einem Einkaufsmarkt an der Bloherfelder Straße beim Diebstahl von Sahne-Bonbons im Wert von 1,79 Euro ertappt worden. Als die Polizei eintraf, saß die Frau regungslos und mit geschlossenen Augen im Büro des Ladendetektivs. Eine vorsorglich benachrichtigte Ärztin konnte keine Krankheitssymptome feststellen. Die Polizisten entschieden, die Rentnerin nach Hause zu bringen. Erst dann sei sie wieder „munter geworden“. «


☞ Mehr »Kriminalität« gibt es hier.


0 Antworten auf “ol crime, part 24”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − eins =