staatsschützer im ruhestand

Der »Erster Kriminalhauptkommissar« (EPHK) Günther Gramberg ist zum September nach fast 42 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet worden. Seit vielen Jahren war EPHK Gramberg Leiter des »Kommissariats für Staatsschutzdelikte« (4. Fachkommissariat) der Oldenburger Polizei und somit zumeist damit beschäftigt, linke AktivistInnen auszukundschaften. Die Nachfolge ist bisher noch offen – der Oldenburger Staatsschutz daher sozusagen kopflos.


0 Antworten auf “staatsschützer im ruhestand”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + neun =