resolution für mumia

Auf der Oldenburger Stadtratssitzung am 31. Mai wurde gegen die Stimmen der CDU und bei Enthaltung von FDP und WFO nun endlich die Resolution [Info] gegen die Todesstrafe in den USA verabschiedet – im Speziellen ging es um den seit 27 Jahren in der Todeszelle sitzenden linken Journalisten Mumia Abu-Jamal. Die veränderte Resolution, deren genauer Text hier leider noch nicht vorliegt, soll nun an die US-amerikanische Botschaft geschickt werden.


0 Antworten auf “resolution für mumia”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × drei =