mal was anderes aus delmenhorst

Die Delmenhorster Polizei berichtet: »Am Dienstag, 18.05.2010, kam es in Düsternort gegen 00.05 Uhr zu einer Sachbeschädigung in Verbindung mit einer Körperverletzung. Unbekannte hatten einen Pflasterstein durch eine Scheibe geworfen und hierbei den Wohnungsinhaber getroffen. Das Haus ist in der Vergangenheit bereits öfter Ziel von Sachbeschädigungen geworden, da es von einer Person bewohnt wird, die der rechte Szene angehört.«


0 Antworten auf “mal was anderes aus delmenhorst”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sechs = zweiundvierzig