april 1984?

Seit gut fünf Jahren läuft, wie schon oft berichtet [1] [2] [3] [4] [5], die Diskussion über die Installation von Überwachungskameras in der City. Und die Polizei und das niedersächsische Innenministerium sind nun schon seit Längerem entschlossen, auch gegen den Willen der OldenburgerInnen den Lappan und das Lefferseck stationär überwachen zu lassen. Fast schon zyklisch verkündet die NWZ seit dem die unmittelbar bevorstehende Installation – doch es passierte bisher nichts. Als neuer Termin wird nun der April genannt. Nach Oldenburgs Polizei-Boss Johann Kühme soll dann die Erprobungsphase beginnen. Wir werden sehen…
Einige KritikerInnen machen aber schon jetzt mobil. Auf in der Stadt kursierenden Flugblättern wird zur »Öffentliche Demontage der Überwachskameras« aufgerufen.


0 Antworten auf “april 1984?”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + = zehn