oldenburg brennt, part 4

Heute Nachmittag haben rund 1700 Leute gegen die neoliberale Bildungspolitik demonstriert. Vom Bahnhof aus ging es über den Pferdemarkt zum besetzten Audimax (A14) an der C.v.O.-Universität. Auf der rund zweistündigen Demo meldeten sich Studierende, MitarbeiterInnen der Uni, FachhochschülerInnen und SchülerInnen zu Wort und machten so vorallem Eines deutlich: nur zusammen läßt sich was wuppen…
Oldenburg brennt!


1 Antwort auf “oldenburg brennt, part 4”


  1. 1 Administrator 27. November 2009 um 9:28 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − sieben =