alles muss man selber machen…


… ab heute auch mal wieder in Oldenburg.


8 Antworten auf “alles muss man selber machen…”


  1. 1 bastler united 17. September 2009 um 16:05 Uhr

    was passiert eigentlich wenn die cops jemanden kriegen beim entfernen? anzeige? platzverweis oder sowas ?

  2. 2 ... 17. September 2009 um 16:18 Uhr

    Hauptstraße, Edewechter Landstraße, Alexanderstraße, Schützenhofstraße, Bremer Heerstraße, Hundsmühlerstraße, Klingenbergstraße, Bahnhofsallee, Bahnhofsvorplatz

  3. 3 husrzjx 17. September 2009 um 16:45 Uhr

    Grunsätzlich ist Kaputtmachen erstmal eine Sachbeschädigung (§ 303 StGB):

    (1) Wer rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt oder zerstört, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Ebenso wird bestraft, wer unbefugt das Erscheinungsbild einer fremden Sache nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend verändert.
    (3) Der Versuch ist strafbar.

    Die Strafzumessung richtet sich bei einer Sachbeschädigung vorallem nach dem angerichteten Schaden – und ein normales Wahlplakat kostet höchstens 3-5 Euro, also sehr, sehr wenig. Die meisten solcher Verfahren werden wegen der Geringfügigkeit des Schädens eingestellt, ansonsten droht eine kleine Geldstrafe.
    Das bloße Abhängen von Wahlplakaten ist eigentlich keine Straftat – die Polizei redet in solchen Fällen oft von irgendeiner Ordnungswidrigkeit. Habe aber keine Ahnung, was ein Gericht dazu sagt.

    Wenn die Cops Leuten Plakatbeschädigung oder ähnliches vorwerfen, kontrollieren sie normalerweise Vorort nur die Personalien (Ausweise) und lassen die Leute dann gehen.

  4. 4 blub 17. September 2009 um 18:24 Uhr

    osterkampsweg und plaggenau auch

  5. 5 Anonymous 17. September 2009 um 19:11 Uhr

    Vor der letzten Wahl hab ich gesehen wie zwei Männer um die 40 am hellichten Tag und an einer stark befahrenen Strasse mit einer Leiter und einem Eimer brauner Farbe die Plakate verschönert haben…. […]

  6. 6 blabla 18. September 2009 um 10:08 Uhr

    wurde vor zwei jahren erwischt wurde eingestellt und der wert von
    sonem Plastikplakat liegt laut dem Typen von den Politbullen bei etwa 1,50€

  7. 7 Anonymous 18. September 2009 um 15:45 Uhr

    Großer Kuhlendamm

  8. 8 Anonymous 23. September 2009 um 17:17 Uhr

    Müllersweg, Ecke Bremerheerstraße, gegenüber der Senfmühle: 7 Stück

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− acht = eins