streik hinter den kulissen, part 2

Der Streik der nichtkünstlerischen Beschäftigten am Oldenburgischen Staatstheater ging mit einer Demonstration am Montag in die zweite Woche. Bereits seit Dezember vergangenen Jahres kam es immerwieder zu kurzfristigen Streiks der 70 Beschäftigten aus den Bereichen wie Bühnentechnik, Beleuchtung und Requisite. Es geht, wie bereits berichtet, u. a. um den Erhalt von Zulagen für Schicht- und Sonntagsarbeit. Nachdem sich das niedersächsische Finanzministerium in den vergangenen Monaten nicht gesprächsbereit gezeigt hat, soll der Streik nun bis zur Aufnahme neuer Gespräche fortgesetzt werden. Währenddessen erwägt die Theaterleitung in Oldenburg nun bereits den Einsatz von StreikbrecherInnen, um den Arbeitskampf auszuhebeln.


0 Antworten auf “streik hinter den kulissen, part 2”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht + = siebzehn