god bless the queen

Hoher Besuch: Angela Merkel und ihr Gefolge kommen am nächsten Freitag nach Oldenburg – und zwar auf den Pferdemarkt. Einlass ist dort ab 15.00 Uhr; dann beginnt um 16.00 Uhr das Vorprogramm, u. a. mit dem Waffenwart Thomas Kossendey, der Volksamme Ursula von der Leyen und dem niedersächsischen Hofnarren Lutz Stratmann. Ab 17.00 Uhr gibt`s dann endlich die Ansprache ihrer Majestät. Der Pöbel möge sich eines kultivierten Gebarens versuchen.


1 Antwort auf “god bless the queen”


  1. 1 Morph 07. September 2009 um 9:03 Uhr

    Warum werde ich sauer, wenn ich die da so dümmlich grinsend die Deutschlandfahne durch die Gegend chauffieren sehe?

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + = neun