europadings 2009

Wen`s interessiert…
Hier die Europawahl-Ergebnisse in der Stadt Oldenburg: Die Wahlbeteiligung lag bei 40,1% (49.466), von denen 419 Leute bewußt oder unbewußt ungültig wählten (immerhin 0,8%). Die »CDU« verlor etwas über 4% und erreichte 27,7%, die »SPD« lag bei 25,7%, die »FDP« bei 10,3% (+2,9%) und die »Grünen« holten trotz Verlusten 23,4%. Bei den eher linken Parteien erreichte die »LINKE« 6,0% (2.932 Stimmen), die »DKP« 0,1% (61 Stimmen), die trotzkistische »PSG« mit 19 Stimmen 0,0% und die »Piraten-Partei« 1,5 % (757 Stimmen). Die Naziparteien »DVU« (0,2%; 94 Stimmen) und »Republikaner« (0,3%; 170 Stimmen) konnten zusammen zwar gerademal die Hälfte der Stimmen der »Tierschutzpartei« für sich verbuchen – aber trotzdem: 264 Leute aus der Stadt, die sich ins Wahllokal begeben und den braunen Spinnern ihre Stimme geben, sind 264 zuviel.

Die kompletten Wahl-Ergebnisse findet ihr hier.


1 Antwort auf “europadings 2009”


  1. 1 Wahlsplitter « Entdinglichung Pingback am 09. Juni 2009 um 10:04 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × vier =